Veröffentlicht in Alle Bilder, Erding, Sonstige

Panavia Tornado 200 (PA200)

Panavia Tornado 200
(PA200)
mit iPad gemalt am 26.06.2021

Der Fliegerhorst Erding ist ein Luftwaffenstützpunkt.
Militärischer Flugbetrieb war von 1935 bis 2014.

Auf diesem Bild ist der letzte instandgesetzte und in Erding lackierte Tornado, der im Rahmen eines „Fly-out“ am 16. September 2014 als letzter Flieger den Fliegerhoerst verließ.

Der Panavia Tornado 200 wurde gemeinsam von Deutschland, Italien und dem Vereinigten Königreich gebaut..
Er ist ein zweisitziges zweistrahliges Mehrzweckkampfflugzeug.

Gebaut wurden von 1979 bis 1998 insgesamt 992 Stück.